Nachdem ich letzten Monat meine erste Japan Crate Premium Box bekam, habe ich mich schon sehr auf die für September gefreut. Diesen Monat hat Skate-Legende Tony Hawk die Box zusammen gestellt.
Dementsprechend ist diesmal auch die Box gestaltet und unterscheidet sich optisch schon von der letzten. Diesen Monat kam sie zudem auch noch ein paar Tage eher an als die letzte. Ein bisschen fühle ich mich immer, als würde man eine Wundertüte bekommen und freue mich auch wie ein Kind, wenn ich sie auspacken kann.

Spätestens wenn man die Box bekommt, sieht man also ganz deutlich: Tony Hawk hatte wohl was damit zu tun. 😀

Japan Crate Premium September 2017

In der Broschüre wird wie gewohnt erklärt, wie das DIY Candy hergestellt werden kann, Tony Hawk schreibt ein bisschen was dazu, was er eigentlich mit Japan und der Japan Crate am Hut hat und erläutert die Süßigkeiten in der Box.

Japan Crate Premium September 2017

Ganz links sind Edamame Baked Chips. Edamame sind grüne Sojabohnen und du kennst sie vielleicht vom Sushiessen. (falls nicht, probier sie unbedingt mit Salz, so lecker!) In der Mitte befinden sich Kokosnusskekse und ganz rechts sind Mango Yoghurt Sticks. (die habe ich schon probiert und auch aufgegessen, da ich Mango liebe.) Darunter siehst du als Goodie diesen Monat einen Fidget Spinner. Dazu muss ich sagen, dass ich nie einen wollte und erst ein bisschen gestönt hab, als ich den gesehen habe, jetzt nehmen mein Freund und ich uns allerdings abends gegenseitig das Ding weg, um damit rumzuspielen. (wirklich Sinn machen die Dinger trotzdem nicht :P)

Japan Crate Premium September 2017

Oben links ist wohl sowas wie ein Mais Suppen Stick… Klingt komisch, ich bin gespannt. Das daneben soll etwas wie Zwiebelringe sein, nur als Bällchen. Interessante Verpackung! Rechts davon ist ein Milchlutscher. Oben rechts siehst du das DIY Candy des Monats, ein DIY Flan. 😀 Sieht niedlich aus und werde ich aufjedenfall machen.
Unten links siehst du meine Lieblingsverpackung diesen Monat. Es sind wohl Vanille Reiswaffeln und definitiv die Süßigkeit, die ich als nächstes probieren werde. Darauf liegt ein kleines Kaugummi.  Auf den Ice Coffee bin ich gespannt, da ich generell kein großer Kaffee Fan bin. Ganz rechts sind Buchstaben Kekse.

Japan Crate Premium September 2017

Links sind herzförmige Chips mit Barbecue Geschmack in der Mitte ein Minikeks-küchlein von Cinamoroll und links sind feste, runde Kaugummis mit einer sauren Zitronenfüllung.

Japan Crate Premium September 2017

Hier nochmal alles aus der Box. Leider ist mir aufgefallen, dass eigentlich noch ein Chupa Chups Lutscher in der Box sein sollte, den habe ich aber nicht vorgefunden. 🙁

Wenn du wissen willst, was im Monat davon in der Japan Crate Premium Box war, kannst du die August-Box ansehen.